Neue Rubrik: Kurz & knapp

16 Kommentare
2016_Mannheim (9)
Lesesaal in der Kunsthalle Mannheim

Für Schnellleser. Zwischendurchbesucher. Für meine Schreibfaulphasen. Für Bücher, die man auch in drei Sätzen umreißen kann. Für Bücher, die zu gut sind, um sie in langen Rezensionen durchzuwalzen. Kurzhäppchen. Appetitmacher. Abwinkereien. Abbruchlesungen. Geheimtipps. Spezialtipps. Und überhaupt.
Die neue Rubrik: Kurz & knapp besprochen und querbeet durch das Bücherregal. Die Seite wird immer wieder aktualisiert – daher lade ich einfach dazu ein, regelmäßig vorbeizuschauen.
Hier nämlich: https://saetzeundschaetze.com/kurz-knapp-besprochen/

 

16 comments on “Neue Rubrik: Kurz & knapp”

  1. Ts, ts, ts, kurz und knapp schreiben – um dann wieder in der Leseschaukel zu verschwinden und den gelesenen Sätzen nachzuschwingen. Ob das so richtig ist?
    Stirnrunzelnde Grüße, Claudia

    Gefällt mir

      1. Vielen Dank. „Schmucker und Partner“ machen ja offenbar insgesamt ganz ansprechende Sachen. Die ´Hänge-Sitzkisten´ an Ketten scheinen dann aber ´außer der Reihe´ zu sein – bei „Schmucker und Partner“ sind an der Stelle stattdessen Tische, Stühle und Lampen zu sehen. Trotzdem schön.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s