Schlagwort: Truman Capote

Kurz&knapp: Neuerscheinungen 1/2016

Bittermann, Klaus: „Sid Schlebrowskis kurzer Sommer der Anarchie und seine Suche nach dem Glück“ (2016): Deutsche Provinz in den 1970er-Jahren: Der Zufall bringt die beiden Ausreißer Nancy von Westphalen, 16 Jahre alt, der die snobistische Adelsfamilie aufgrund ihres Hangs zum ausgiebigen Fluchen ein Tourette-Syndrom andichtet, und Sid, Sohn eines trinkenden und prügelnden Möchtegern-Boxers zusammen. Sie

Weiterlesen

Kurz&knapp besprochen

Felix Timmermans: „Pallieter“ (1916) „Melke den Tag!“ – das ist das Lebensmotto des flämischen Bauern Pallieter. Ein Genussmensch, ein Tagmelker, ein Springinsfeld, der mit sich und der Natur im Einklang lebt. Mit diesem Buch – mehr eine Anekdotensammlung als ein Roman – schuf der flämische Autor Felix Timmermans (1886 – 1947) ein Manifest des Vitalismus:

Weiterlesen