Schlagwort: Buchpreis

#baybuch Freundliche Schriftsteller in miserabler Lage und ein singulärer Ehrenpreis

Erstmals begleiteten drei Buchblogger den Bayerischen Buchpreis. Und erlebten einen facettenreichen Abend.

#dbp15 – Die Liste der üblichen Verdächtigen?

Jetzt ist sie raus, die Longlist zum Deutschen Buchpreis. Einige bekannte Namen für mich, aber auch viel Neuland. Gelesen habe ich noch keines der Bücher. Höchst erfreut bin ich, Ilija Trojanow auf der Liste zu finden – erst vor wenigen Tagen haben wir hier einen Beitrag über zwei seiner Bücher aktualisiert und aufgerüscht. Vielleicht lag

Weiterlesen

Kaffee-Satz-Lesen

Heute gibt es nur Kaffee. Und keine Literatur. Ich nehme alle meine Tassen aus dem Schrank und verziehe mich mit den Buchpreisträgern der vergangenen Jahre auf die grüne Wiese. Dort mal nochmals kritisch durchblättern – wer hat es gebracht, wer nicht? Übrigens: Wer alle buchgepreisten Bücher benennen kann, die auf dem Foto fehlen, gewinnt eine

Weiterlesen