Schlagwort: Bücherei

#meinebücherei (5): „Irgendjemand will, dass wir schlau sind“ – die Stadtbücherei Bad Harzburg

Ich war am vergangenen Freitag in der Augsburger Stadtbibliothek, um Wilhelm Genazino zu lauschen – wunderbar, wie der „Tarzan am Main“ mit trockenem, leisen Humor über das Schreiben plauderte. Neben der Lesung aus Genazinos jüngstem Roman umfasste der Abend ein „Literarisches Quartett“ mit Journalisten, einem Buchhändler und meinem Augsburger Bloggerkollegen Marius Müller, dessen Blog ich

Weiterlesen

#meinebücherei (4): Die Stadtbibliothek in Rosenheim – Lesen in einem wunderbaren Ambiente

Ist das nicht herrlich? Wir geben uns einem faulen Lenz hin und genießen eine dekadent lange Sommerpause – und derweil erreichen uns im süßen Nichtstun Gastbeiträge. Die zudem die etwas darniederliegende Reihe über #meinebücherei mit neuem Leben erfüllen. Elisabeth Gröger berichtet in Wort und Bild von der Stadtbibliothek Rosenheim. Also, liebe Leut`, bislang haben wir

Weiterlesen

#meinebücherei (3): Stadtbibliothek München-Sendling

Gerhard Emmer stellt heute seine Bücherei vor Ort vor – und rettet damit die Sendlinger Ehre! Herzlichen Dank dafür! Text und Bilder: https://gerhardemmerkunst.wordpress.com/ Die Birgit glaubt nicht, dass der gemeine Sendlinger liest, geschweige denn eine Bücherei in seiner Neighbourhood hat. Kann ich als Ortsansässiger natürlich so nicht auf mir sitzen lassen. Seit Unter- und Mittersendling

Weiterlesen

#meinebücherei (2): Der Bücherwurm tobt sich in Violau (Bayern) aus.

Wenn bürgerschaftliches Engagement und das Ehrenamt gewürdigt werden, stehen oftmals die Aktiven in Sportvereinen, Feuerwehren oder auch sozial engagierte Menschen im Vordergrund. Das sei ihnen wirklich gegönnt. Aber übersehen wird oftmals, dass es ohne Ehrenamtliche eine Institution überhaupt nicht gäbe: Die Bücherei auf dem Land. Auf ein tolles Beispiel dafür hat mich meine Kollegin und

Weiterlesen

#meinebücherei (1): Die Neue Stadtbücherei Augsburg.

London, Paris, New York: Das Haar sitzt und das Buch glänzt. Wer im Internet oder sogar im echten Leben unterwegs ist, dem begegnen immer wieder architektonisch herausragende Bibliotheken (neuerdings gehört sogar Stuttgart in die Liste). Aber jetzt mal Tacheles: Man bestaunt die Pracht, aber traut sich kaum, ein Buch aus dem Regal zu nehmen. Die

Weiterlesen