Schlagwort: Literaturgeschichte

Ina Hartwig: Wer war Ingeborg Bachmann? (2017).

Die „bruchstückhafte“ Biographie der Literaturkritikerin Ina Hartwig wirft einen Blick auf die „dunkle“ Seite der Bachmann – und lässt viele Fragen offen.

Erich Maria Remarque: Im Westen nichts Neues (1929).

Es ist das „Anti-Kriegsbuch“ der deutschen Literatur: „Im Westen nichts Neues“. Dazu kurz vorgestellt: „Der Weg zurück“ und „Die Nacht von Lissabon“.