Schlagwort: Gerhard Emmer

#MEINEBÜCHEREI (3): Rettet die Stadtteilbibliotheken! Ein Beispiel aus Sendling.

Als in München einige Stadtteilbibliotheken geschlossen wurden, gab es viel Widerstand. Warum sie wichtig sind, zeigt Gerhard Emmer am Beispiel Sendling.

#VerschämteLektüren (10): Burroughs? Selby? Céline? Bukowski? Ellroy? Jungs, lernt mal von Cecil Brown!

„Leben und Lieben des Mr. Jazzarsch Nigger“: Der Titel lässt es schon erahnen – hier folgt eine ganz und gar politisch unkorrekte verschämte Lektüre.