Schlagwort: Buchhandel

Helene Hanff: 84, Charing Cross Road (1970).

„AUFGEPASST! Ich will IHNEN, Frank Doel, nur eines sagen: Wir leben in verkommenen, zerstörerischen und degenerierten Zeiten, wenn eine Buchhandlung – eine BUCHHANDLUNG – damit anfängt, schöne alte Bücher auseinander zu reißen, um sie als Einpackpapier zu verwenden. Ich sagte zu John Henry, als er ausgewickelt war: `Hätten Sie das für möglich gehalten, Eminenz?´, und

Weiterlesen

Sylvia Beach: Shakespeare and Company (1962).

Bild: Serge Melki from Indianapolis, USA, Famous Antique bookstore (3358404146), CC BY 2.0   „Die Subskribenten in Paris wurden dank der nahezu täglich in der Presse veröffentlichten Bulletins auf dem Laufenden gehalten. Meine Freunde bei der Zeitung betrachteten den Ulysses – mit vollem Recht – als ein Ereignis von weltweiter Bedeutung, geradezu als ein sportliches

Weiterlesen