Hans Joachim Schädlich: Die Villa

Hans Joachim Schädlich erweist sich in „Die Villa“ als Meister der Verdichtung: Präzise legt er den Alltag einer Durchschnittsfamilie im Dritten Reich frei.