Bücherhamstern (9): Rogers Pommesbude

Das zauberhafte Kinderbuch aus dem Verlag der Kunstanstifter ist die erste deutschsprachige Veröffentlichung des bekannten Autors und Illustrators Rogé.

One comment

IMG_1481Das zauberhafte Kinderbuch, das Lena Anlauf heute für die „Kunstanstifter“ vorstellt, ist die erste deutschsprachige Veröffentlichung des bekannten Autors und Illustrators  Rogé.

Das Buch:

Roger träumt davon, mehr aus seinem Dackelleben zu machen, als bellend dem Postboten hinterherzuwetzen oder Autos anzukläffen. Eines Tages entschließt er sich, sein Glück selbst in die Pfote zu nehmen: Er eröffnet eine Pommesbude und wird zum weltbekannten Kartoffelkönig! Doch auf dem Höhepunkt seines Ruhms holt ihn seine Melancholie wieder ein – bis er auf die Pudeldame Charlotte trifft …

Auf dieses zauberhafte Bilderbuch sind wir im Rahmen des bevorstehenden Gastlandauftritts Kanadas auf der Frankfurter Buchmesse 2020 aufmerksam geworden. Es ist die erste Veröffentlichung des vielfach ausgezeichneten Autors und Illustrators Rogé im deutschsprachigen Raum. Wir haben uns gleich in den charmanten Dackel Roger verliebt und möchten euch diese fröhliche Hundegeschichte, die uns zu pommesessenden Menschen von Argentinien über China bis zum Südpol führt, ganz besonders ans Herz legen.

Der Verlag:

Die kunstanstifter – das sind vier buchbegeisterte Ästheten, die das verlegen, was sie selbst zu 100 % gut finden bzw. was sie berührt, begeistert, überrascht. Im Jahr werden es etwa 12 bis 14 Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbücher: Kurzgeschichtensammlungen, Erzählungen, Märchen, neue zeitgenössische Texte ebenso wie klassische Werke, Back- und Kochbücher ebenso wie Reiseführer und Kinder-Bilderbücher. Der rote Faden des Verlagsprogramms ist die Illustration. Gedruckt wird aus ökologischen Gründen in heimischen FSC-zertifizierten Druckereien, soweit möglich klimaneutral und mit mineralölfreien Farben. Größtes Augenmerk wird auf Papier, Verarbeitung und Veredelung, d.h. die Ausstattung und die Haptik der Werke gelegt.

Die Buchhandlung:

Unsere Bücher könnt ihr aktuell über die Onlineshops eurer Lieblingsbuchhandlung bestellen – bei vorhandenem Buch wird in der Nachbarschaft oft taggleich per Fahrrad geliefert! Wenn ihr keine Buchhandlung in unmittelbarer Nähe habt, könnt ihr euch die Bücher auch per Post schicken lassen – zum Beispiel vom Buchstäbchen in Stuttgart, der Buchhandlung Roter Stern in Marburg oder der Buchhandlung Erlesenes und Büchergilde in Mainz.

Informationen zum Buch:

Rogé
Rogers Pommesbude
Aus dem Französischen von Anne Thomas
Hardcover mit Leinenrücken und Goldprägung
Umfang: 32 Seiten, Format: 260 x 265 mm, Preis: 22,00 €
ISBN: 978-3-942795-99-9

www.kunstanstifter.de


Wegen der Coronakrise bietet der Blog unabhängigen und kleinen Verlagen unter der Rubrik #buecherhamstern die Möglichkeit, Titel aus ihrem Programm sichtbar zu machen. Das ist ein Zeichen der Solidarität für das verlegerische Engagement, das für Vielfalt und Auswahl für Lesende sorgt. Diese Beiträge sind kostenfreie Werbung.

1 comments on “Bücherhamstern (9): Rogers Pommesbude”

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.