#buecherhamstern: Sonne, Mond, Zinn

Mit dem Blog beteilige ich mich an der Aktion #buecherhamstern: Ein Beitrag für die unabhängigen Verlage in Zeiten von Corona.

5 comments

Liebe Blogleser,

wurden die unabhängigen Verlage schon im vergangenen Jahr arg gebeutelt, so trifft diese die Absage der Leipziger Buchhandlung und die Folgen der Corona-Krise besonders hart. Im Netz gibt es mittlerweile einige Social-Media-Kampagnen (einen Überblick bietet das Börsenblatt), mit denen Verlage und Buchhandlungen unterstützt werden.
Ich möchte mich den Aufrufen anschließen: Tragt mit dazu bei, die Vielfalt des Buchhandels und Verlagswesens zu erhalten – indem ihr jetzt Bücher hamstert statt Klopapier, Gutscheine bestellt, schaut, ob euer Buchhändler vor Ort einen Onlineshop anbietet (einen Überblick gibt es dazu unter www.buchhandlung-finden.de) oder per E-Mail oder telefonisch Bestellungen annimmt.

Als kleinen Beitrag zu diesen Aktionen werde ich den Blog, zunächst zeitlich begrenzt bis 1. Oktober, unter der Rubrik #buecherhamstern (diese Solidaritätsaktion wurde von Buchfans bei Twitter gestartet) unabhängigen Verlagen zur kostenfreien Werbung zur Verfügung stellen. Es geht darum, Bücher aus den aktuellen Programmen sichtbar zu machen – ein kleiner Beitrag in der Krise, aber vielleicht hilft es.

Ich habe die Verlage gebeten, ein Buch ganz kurz vorzustellen, einige Sätze zum Verlag zu schreiben und auch einen Tipp für eine inhabergeführte Buchhandlung abzugeben. Nicht alle Verlage konnte ich bisher selbst kontaktieren – wer mitliest und ein Buch vorstellen möchte, kann sich jederzeit bei mir melden.

Birgit Böllinger


– Kostenfreie Werbung –

Den Anfang macht heute Sara Trapp vom Verbrecher Verlag:

83241576_10158095791293522_2664657054001528832_nDas Buch:

„Ich möchte Euch gerne unseren Debütroman „Sonne, Mond, Zinn“ von Alexandra Riedel vorstellen. Gerade hat sie den Bayern 2-Wortspiele-Preis gewonnen und wir sind sehr stolz und froh darüber. Der Roman behandelt auf eine sehr poetische, träumerische, zarte Art ein ernstes Thema: Familienzugehörigkeit und die Tragik, wenn die Liebe der Eltern fehlt. “

Der Verlag:

Der Verbrecher Verlag wurde 1995 gegründet. Der Verbrecher Verlag steht in der Tradition linker Literaturverlage mit dem Schwerpunkt auf der Belletristik, zudem haben Sach- und Kunstbücher sowie die Filmliteratur-Reihe ›Filit‹ hier ihren festen Platz. Unser Motto lautet: »Verbrecher Verlag – gute Bücher!«

Die Buchhandlung:

Man kann „Sonne, Mond, Zinn“ derzeit bei der Buchkönigin bestellen und auch bei ihr in Berlin-Neukölln schnell und unkompliziert abholen: www.buchkoenigin.de Sie hat derzeit noch Dienstag bis Donnerstag 11 – 16 Uhr, Freitag und Samstag 14-18 Uhr geöffnet.“

Informationen zum Buch:

Alexandra Riedel
Sonne, Mond, Zinn
Verbrecher Verlag
Hardcover, 112 Seiten
Preis: 19,00 €
ISBN: 9783957324238

https://www.verbrecherverlag.de/

 

5 comments on “#buecherhamstern: Sonne, Mond, Zinn”

  1. liebe birgit, das ist eine sehr kluge und gute idee von dir! übrigens hat schöfflong & co aus aktuellem anlass einen lyrik-blog aufgelegt, aber das weißt du sicher schon …
    vielliebe grüße, beate wünsche: pega

    1. Liebe Pega, dem Schöffling-Lyrikblog folge ich natürlich sehr angetan. Danke dir. Bleib gesund und alles Liebe Birgit

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.